gestaltet mit!

NEWS | NEWS | NEWS

KA-WE-DE | 24. November 2016

Morgen Freitag, dem

25. November findet

auf der KA-WE-DE

wieder das «Nacht-

schlöflä» statt und der

Verein spendet einen

Weihnachtsbaum auf den 1. Advent.

Die KA-WE-DE besteht weiter! Der Gemeinde-

rat hat sich am 25. Juni 2016 gegen eine

Zusammenlegung von KA-WE-DE und Tierpark

entschieden.

Wir feiern dies mit einem Weihnachtsbaum!

-> mehr und weitere Infos -> www.ka-we-de.ch

Tramdepot Burgernziel | 24. November 2016

«Abschied vom temporären Garten»

Nach vier bunten Garten-

jahren auf dem Tramdepot

wird der urban garden im

Dezember abgebaut. Seit

2013 haben rund 30 Personen

aus dem Quartier das Projekt

getragen. Nun werden die

Gärtner und Gärtnerinnen bis

Mitte Dezember ihre Gefässe räumen und

Stadtgrün Bern baut die Infrastruktur ab.

Am 15. Dezember um 16.30 findet eine

Abschiedsveranstaltung statt, zu der alle

Interessierten eingeladen sind.

Most-Aktion im Naschgarten

Elfenau | 14. November 2016

Ende Oktober werden die

Äpfel reif. Im Pro specie

rara- und Nasch-Garten

von Stadtgrün Bern.

Bisher fiel das Obst un-

genutzt zu Boden oder

musste von SGB abge-

lesen werden. Dieses Jahr fand erstmals eine

vom Verein Spili Elfensau organisierte lustvolle

Mostaktion für Gross und Klein statt Das Projekt

ist noch ausbaufähig!

-> mehr Bilder und weitere Infos -> elfensau.ch

Stadtteil IV

Im Osten der Stadt Bern, angrenzend an Ittigen, Ostermundigen, Muri und Köniz, mit Wald, Aareufer, vielen Grünflächen und - als einziger Berner Stadtteil – mit eigenem See ist unser Stadtteil äusserst attraktiv. Die Postfinance-Arena, die legendäre KA-WE-DE und weitere Sportanlagen, das Zentrum Paul Klee und viele

andere Museen sowie Tierpark, Rosen-

garten, Elfenau und Bärenpark bieten

ein grossartiges Freizeitangebot.

 

Auf einer Fläche von 6,17 Quadrat-

kilometern leben in den

6 Quartieren rund 26’000

Menschen und ungefähr

gleichviele arbeiten in einer

der ca. 2000 Arbeitsstätten.

Diese setzen sich zusam-

men aus Kleingewerbe,

Dienstleistern und

typischen KMU’s.

 

Um mehr über die

einzelnen Quartiere

zu erfahren, klicken

Sie im Plan auf das

entsprechende

Quartier.

Langweilig? – Cool!

Klar, bei uns im Stadtteil IV  geht

die Post nicht gleich ab wie in

gewissen Quartieren die näher am

Zentrum gelegen sind, die z. B.

eine Uni oder eine ausgedehnte

Beizenszene als Impulsgeberin

haben und weniger einseitig von Wohnnutzungen geprägt sind.

Trotzdem – auch bei uns läuft

so einiges, wenn man

genauer hinsieht!

Hier finden Sie einige Highlights

Quartiervertretung Stadtteil IV  |  Postfach 257  |  3000 Bern 6  |  info@quavier.ch

© Copyright by QUAV 4  |  Webdesign by MediaDesign Bern